ALUTEC 3 BALKON- UND TERRASSENVERKLEIDUNGEN

Für Balkonverglasungen liegen nicht keine harmonisierten Produktstandards vor. Die Alutec 3 Balkonverglasungen hat die ETA-Zulassung erhalten, weshalb Sie CE-markiert werden können.

Verwendete Gläser für das Alutec 3-Balkonverglasungssystem sind:

  • 6 mm, dessen Konstruktion bis auf eine Höhe von 2000 mm getestet wurde
  • 8 mm, dessen Konstruktion bis auf eine Höhe von 2400 mm getestet wurde
  • 10 mm, dessen Konstruktion bis auf eine Höhe von 2750 mm getestet wurde

Alle Gläser

  • entsprechend dem Teststandard EN 12211 in Bezug auf die Winddruckbeständigkeit: Klasse 3
  • Sicherheitstest laut Teststandard EN 12210: 1800 Pa (entspricht einem Sturm von ca. 50 m/s)
  • Hiebfestigkeit nach Teststandard EN 12600: 190 mm = Klasse 3
  • Beständigkeit gegen Hiebe (500N) und horizontale Punktbelastungen (200N)
  • Schalltechnische Eigenschaften EN ISO 717-1:1996, allgemeine Schallisolierung mit 6 mm Glas 22 sB (Rw).

Die Angabe des Leistungsniveaus der jeweiligen Balkonverglasung (DoP) erfolgt im Rahmen der Auftragsbestätigung.

Jedes Glaselement in den Produkten verfügt über eine CE-Markierung.


Ikkunat ja lasiseinät