Die Tür ist die Visitenkarte eines Gebäudes

Alutec-Aluminiumtüren sind beständige und leicht zu wartende Türen, welche jahrzehntelang erhalten bleiben. Aluminiumtüren werden entweder mit dem nicht wärmeisolierten Innentürsystem oder dem wärmeisolierten Außentürsystem ausgestattet. Sie werden z.B. für öffentliche Gebäude wie Schulen, Krankenhäuser oder als Eingangstüren von Mehrfamilienhäusern verwendet. Wir liefern leichte und nicht verzunderte Außen-, Innen- und Brandschutztüren mit Beschlägen und Glaseinsätzen und montieren sie vor Ort - ungeachtet dessen, wo in Finnland sich das Objekt befindet.

Je nach Wahl und Konstruktion der Scheibe kann die Aluminiumtür sogar einen U-Wert unter 0,9 W/Geschoss-m2 erreichen.

Änderungen in den EI-Brandschutzklassen

Laut den neuen Baubestimmungen müssen in den Gebäuden, für die nach dem 15.04.2012 eine Baugenehmigung beantragt wurde, anstelle von EU30 und EI60 Türen EI230 und EI260 Türen eingebaut werden. Alutec Oy produziert EI230 und EI260 Türen mit Typenzulassung.


Ovet

Machen Sie sich mit den Sicherheitsglasbestimmungen für Türen vertraut.

Sicherheitsglasbestim­mungen in Türen und Türpfostenfenstern